Verputzte Fassaden aus Holz

Sie planen die Sanierung Ihrer Fassade ?

Wir haben die Ökologische und Nachhaltige Alternative zu herkömmlichen aus Mineralöl hergestellten EPS-Platten (Styropor).
Die Zeiten haben sich geändert, wir sagen dem Sondermüll den Kampf an, mit besseren Thermischen sowie Schalldämmenden Werten.
Das Hauptaugenmerk liegt hierbei beim Klimaschutz sowie der Einsparung der CO2 Emissionen.
Mit einer Unterkonstruktionen aus Holz, haben Sie viele Möglichkeiten, Unebenheiten können mittels Distanzen ausgeglichen werden.
Der Hohlraum zwischen dem Gefach kann mit Zellulose, Holzfaser, Hanf o.ä. hinterfüllt werden.
Danach wird eine Holzfaserputzträgerplatte aufgebracht, die eine fertige Oberfläche für die Armierung sowie für den Putz bietet.

Tipp: Informieren Sie sich über etwaige Fördermöglichkeiten in Ihrem Bundesland zu diesem System.